Kooperationspartner
in meinen verschiedenen Tätigkeitsbereichen, in alphabetischer Reihenfolge
(Überschneidungen mit anderen Schwerpunkten sind möglich)


Erlebnis-Räume

Ulrike Hartmann – Pädagogin mit Zusatzqualifikationen u.a. im förderpädagogischen Bereich; Kommunikation mit Pferden / Feldenkrais und Reiten; Centered Riding Instructor II; Reitpädagogin DKThR,
Leitung der Reittherapie an einer Förderschule für praktisch Bildbare

Livia Haupter Physiotherapeutin, Heilpraktikerin. Systemische Physiotherapie, Krankengymnastik, Rehabilitation in eigener Praxis in Darmstadt. Arbeitsschwerpunkte: Behandlung, Beratung und Coaching von Erwachsenen mit orthopädischen Anliegen durch eine Kombination aus manualtherapeutischen und hypno-systemischen Konzepten – Weiterbildungsangebote für KollegInnen aus Heilberufen in Systemischer Physiotherapie – SYSPT®.

Katja Rebehn-Gutmannn – Physiotherapeutin, Feldenkrais-Lehrerin, Traumatherapeutin Somatic-Experiencing (SE), Heilpraktikerin für Psychotherapie, Arbeit in eigener Praxis. Kurse, Workshops in Bewußtheit durch Bewegung, Einzelstunden in Funktionaler Integration und SE Sitzungen, sowie verknüpfendes Arbeiten mit der Feldenkrais-Methode und SE von Dr. Peter Levine.

Johanna Rohmert-Landzettel – leitet (gemeinsam mit ihrem Mann Martin Landzettel und ihrer Mutter Gisela Rohmert) das Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie. Dort ist sie neben ihrer Tätigkeit als Sängerin, Instrumentalistin, Stimmpädagogin und ausgebildeten Feldenkraispädagogin an der Entwicklung einer klangorientierten Körpertechnik für Musiker beteiligt

Dr. Andreas Schmitt – freischaffender Künstler, Foto- und Grafikdesigner; Fotografie, Grafikdesign, Medienpädagogik und künstlerische Projektarbeit


Forschung

Prof. Dr. Armin Bernhard – Fachgruppensprecher Erziehungswissenschaft im Fachbereich Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen – Allgemeine Pädagogik, Erziehungs- und Bildungstheorie, historische Reformpädagogik, Pädagogik und globale Probleme

HD Dr. Eva Borst – Institut für Erziehungswissenschaft Universität Mainz, Schwerpunkte: Geschichte und Theorie der Erziehung und Bildung, Anerkennung und Bildung, Ökonomisierung, anthropologische und gesellschaftliche Voraussetzungen von Erziehung und Bildung, Gender-Studies, Wissenschaftstheorie.

Prof. Dr. Michael Krüger – Direktor des Institutes für Sportwissenschaft der WWU Münster – Sportpädagogik und Sportgeschichte

Dr. Sigrid Mathern – Erziehungswissenschaftlerin, pädagogische Beraterin, Lehrerin; Tätigkeitsschwerpunkte: Konzeptionelle Grundlagen der pädagogischen Arbeit mit benachteiligten Menschen, Lebenslanges Lernen – von der Idee zur Realisierung, Konzepte und praktische Umsetzung, Gesundheitsförderung in Schulen – Leitungsaufgaben, Beratung zu entwicklungspsychologischen Fragestellungen im Jugendalter,
Projektmanagement und Projektleitung in non-profit Bereichen,


Beratung & Konzept

Petra Geber, Dipl. Psychologin – Coaching und Lebensberatung

Peter Seib, Oberstudienrat – Gymnasiallehrer für Deutsch und Politik, Benachteiligtenpädagogik – Koordinator für Schulentwicklung an der
Max-Eyth-Schule in Dreieich/Sprendlingen


Kontakt | Impressum